Amarotic Beta
Image

Privater Amateur meandyou45

Community-Name: meandyou45 (56, Weiblich)

Haarfarbe:
Schwarz
Typ:
Europäisch/Kaukasisch
Figur:
ein paar Pfunde zu viel
Größe:
168 cm
Gewicht:
95 kg
Intimbehaarung
Natur
Sexuelle Orientierung:
Bisexuell
Sternzeichen:
Widder
Land:
Deutschland
PLZ:
DE-78XXX
Piercing und Co.
keine Angaben
Tattoos
keine Angaben
Über Amateur meandyou45:
devote maso Rubensfrau leicht exhibitionistisch.....leicht versaut....liebt KV NS und normale Spiele....Tittenbondage und Klammern

biete auch getragene Dessous,Sweets und DVD von mir an...einfach mal nachfragen
Vorlieben
Blümchensex,KV,NS,Bondage,Klammern,fetische aller Art,pp, wir treffen uns wie verabredet auf einem Waldparkplatz unter meinem Mantel trage ich wie gewünscht nichts ausser den schwarzen Strapsgürtel aus Lack und meine schwarzen halterlosen Strümpfe dazu knallrote hochhackige Highheels. Ich öffne meinen Mantel als du auf mich zukommst... deine Hand schiebt sich zwischen meine Beine... "Schön rasiert und schönes outfit....so gefällt es mir.Ich habe mir für heute etwas ganz besonderst geiles überlegt meine Blasstute..." Du ziehst ein Seil aus Deiner Hosentasche....öffnest meinen Mantel noch etwas weiter...greifst nach meinen Titten und zwirbelst meine Nippel. Als diese knallhart abstehen beginnst du meine Titten abzubinden....prall und hart werden sie dabei... Du nimmst ein weiteres Stück Schnur und bindest meine Hände damit auf den Rücken. Dadurch öffnet sich mein Mantel noch ein Stück weiter.... "So und nun werden wir etwas spazierengehen bis deine Titten eine schöne Farbe haben und wir eine gute Stelle gefunden haben wo du mir meine weiteren Wünsche erfüllen darfst. Du gehst vorraus, wirst dich nicht umdrehen bis ich es Dir sage." Mit meinen Highheels stolpere ich den Waldweg entlang.... hoffentlich kommt jetzt keiner denke ich nur. Ich weiss nicht wo du bist...drehe mich aber nicht um denn dann würdest du das Spiel, dass mich so geil macht abbrechen. Meine prallen Titten hüpfen auf und ab...sie werden langsam blau und meine Hände auf dem Rücken beginnen zu schmerzen. Bei jedem geräusch zucke ich zusammen ....wo soll ich meine Blöse denn verstecken falls jemand kommen sollte...meinen Mantel kann ich nicht schliessen Meine Geilheit macht sich bemerkbar.....meine Nippel stehen ab....meine Fotze ist nass und ich gehe weiter auf dem Waldweg entlang. Ein Pfiff von Dir ....ich bleibe stehen drehe mich noch immer nicht um. Ich spüre Deine Hände wie sie von hinten meine Titten greifen und zu massieren beginnen... ich spüre Deinen harten Schwanz an meinem Arsch... "Dreh dich um....knie dich hin....ich möchte über deine schönen abgebundenen Titten pissen." Ich knie mich vor Dich hin....du öffnest deine Hose....der pralle Schwanz kommt mir entgegen berührt mein Gesicht.... und schon laüft Deine Pisse über meine blauen prallen Titten.... "Jetzt darfst du mie beweisen wie geil Dich das gemacht hat....blase meinen Schwanz....aber nicht iwie sondern der heutigen Situation entsprechend....geniesse es mir ausgeliefert zu sein...geniesse es vllt überrascht zu werden....ich hab Deinen Saft gesehen wie er in deine Stiefel lief..." Meine Lippen umschliessen deinen Schwanz....langsam beginne ich ihn einzusaugen......sauge ihn langsam weiter in meinen Mund... immer tiefer schiebe ich ihn mit meinen Lippen sauge ihn immer fester in meine Maulfotze....er berührt meinen Gaumen....meinen Hals....ich schaue Dir in die Augen....als ich zu ****** beginne...spüre ich deine Hände in meinen Haaren....du ziehst meinen Kopf nach hinten....beginnst mich immer fester zu ficken...